Exil / Flüchtlinge

Neger Weiß

Als der 40-jährige erfolgreiche Versicherungskaufmann Rainer Weiß eines Tages als Schwarzer erwacht, stellt sich sein Leben und das seiner Familie aif den Kopf. Er muss erleben, was es heißt, wegen seiner Hautfarbe diskriminiert zu werden.

Otomo

Der Spielfilm orientiert sich an einem authentischen Fall, der sich 1989 in Stuttgart ereignete: Ein Afrikaner wird frühmorgens in der Straßenbahn der Schwarzfahrt bezichtigt, gerät in Panik, reißt sich los und flieht. Als er wenige Stunden später gestellt wird, ersticht er zwei Polizisten und wird selbst von einer Kugel tödlich getroffen.
 

Reise der Hoffnung

Haydar und Meryem treten mit ihrem Sohn Mehmet Ali die Reise aus der Türkei in die Schweiz an, auf der Suche nach einem besseren Leben, die in einer Odyssee endet. Das Flüchtlingsschicksal, das dieser Film erzählt, basiert auf einem tatsächlichen Ereignis.

Cheb

Nach einem erneuten Diebstahl wird Merwan aus Paris nach Algerien abgeschoben, denn obwohl er in Frankreich aufgewachsen ist, hat er keine französische Staatsangehörigkeit. Fremd im eigenen Land gelingt es ihm nur mit größter Mühe, sich auf den Weg zurück nach Frankreich zu machen.

Seiten

RSS - Exil / Flüchtlinge abonnieren