Gerechtigkeit / Ungerechtigkeit

Gold über alles

Mit beeindruckenden Bildern zeigt der Film den Aufbau einer Goldmine in Guinea und die Rücksichtslosigkeit, mit der Menschen und Umwelt zum Zubehör einer gigantisch inszenierten Zerstörung werden. Während das Gold in bewachten Flugzeugen für immer verschwindet, bleibt das Land ausgebeutet zurück.
 

Sisters in Law

Der Dokumentarfilm portraitiert zwei Juristinnen, die Richterin Beatrice Ntuba und die Staatsanwältin Vera Ngassa, die in einem kleinen Ort im Südwesten Kameruns arbeiten. Selbstbewusst, energisch und sehr erfolgreich treten sie für Frauen ein, die Opfer von Gewalttaten wurden.

 

Imiti Ikula

Memory ist nicht nur eines der vielen Straßenkinder und Aids-Waisen in Lusaka, sondern eine starke Persönlichkeit. Sie kämpft gegen die alltägliche Diskriminierung, deren Opfer sie ist. Sie will als menschliches Wesen behandelt werden.
 

Kambodscha

Der Lehrer Ngob Ngèt lebt mit seiner Frau, der Weberin Sâm-Ol und den fünf Kindern, einem Enkelkind und Sâm-Ols Vater in einem Dorf in der Provinz Takeo, südlich von Phnom Penh. Nicht das Lehrergehalt, sondern die Reisfelder sichern die Ernährung der Familie.
 

Haiti

Marie und Reme Jean-François wohnen mit fünf Kindern in der Stadt Jacmel an der Südküste des Landes. Auch wenn Marie Tag und Nacht näht, reicht das Geld nicht für Essen, Schulgeld, Strom und die Reparaturen am Haus. Maries großer Traum ist es, ihrem Vater nach Miami zu folgen, dort zu arbeiten und mehr zu verdienen.
 

Seiten

RSS - Gerechtigkeit / Ungerechtigkeit abonnieren