Selbsthilfe

Myriams Blick

Der Film erzählt die Lebensgeschichte der 30-jährigen Myriam, die mit ihren Kindern in einem Slum am Rande von Bogotá lebt,  und dokumentiert einprägsam, wie sie die Verbitterung überwindet, die aus Armut, schwierigen Lebensumständen und einer lieblosen Kindheit erwächst.
 

Seiten

RSS - Selbsthilfe abonnieren